Patinnen und Paten in Berlin — Die BaS hatte Engagierte im Projekt „Alt und Jung – Chancenpatenschaften“ für zwei Tage nach Berlin eingeladen. Von den hunderten Aktiven bundesweit konnten 25 Personen bei dieser besonderen Reise dabei sein. Die Beteiligten besuchten den Deutschen Bundestag, kamen ins Gespräch mit einer Abgeordneten, lernten mehrere Initiativen für Geflüchtete kennen, erhielten eine Führung bei der Hauptstadtzeitung Tagesspiegel und und und … Ein volles Programm also, aber noch Zeit genug, sich kennenzulernen und auszutauschen. Die Gäste waren begeistert und freuten sich über die Anerkennung ihrer zum Teil langjährigen ehrenamtlichen Arbeit. Das Projekt kann auch weiterhin auf motivierte Freiwillige vor Ort bauen – Die BaS sagt Dankeschön! Fotogalerie

Patinnen und Paten in Berlin -- Foto: Siamak Nejadnourifar

Patinnen und Paten in Berlin -- Foto: Siamak Nejadnourifar

Patinnen und Paten in Berlin -- Foto: Siamak Nejadnourifar

Patinnen und Paten in Berlin -- Foto: Siamak Nejadnourifar